Coronaregeln

Da es in Sachsen wieder erlaubt ist, mache ich gerne Termine für Sessions und gemeinsame Stunden aus.
Jedoch gibt es dabei einiges zu beachten, wie bei allen Einrichtungen und Dienstleistungen gibt es auch bei mir neue Regeln.

Sessions finden nur nach vorheriger Terminvereinbarung statt.

Das ich auf Hygiene und das Duschen vor einer Session bestehe, sowie Räume, Spielzeuge und Kleidung entsprechend reinige und desinfiziere versteht sich von selbst.

Treffen werden nur mit entsprechendem Mund-Nasen-Schutz abgehalten.
Es sind nur noch Einzeltreffen möglich, gemeinsame Erziehungen sowie Gruppensessions sind derzeit nicht erlaubt.

Ich erhebe erforderliche Kontaktdaten: Vor- und Familienname, Telefonnummer, vollständige Anschrift oder Email Adresse, Anwesenheitszeit
die Daten werden im verschlossenen Umschlag und Safe für 4 Wochen aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Ich freue mich trotz dieser Maßnahmen auf spannende und fesselnde Stunden.

Megan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.